Home
Impressum
Dongi Sound Dateien
Raverdeejay SkunkXXL

Anfang September die Erotik Community....... unter www.Dongi.de oder www.Dongi.community und Anfang 2017 die neuartige Community MyDongi

Kaufe auch bald die Musik auf Amazon oder iTunes von Raverdeejay bzw.SkunkXXL zu hören auf der linker Seite

Hier auf der linken seite die Sound dateien von Dongi was bereits in dem Portal eingebaut sind.

Es kann sich noch einiges ändern.

Hoffe das es bei Mydongi Community anfang 2017 einige Musiker oder Comedians und Entertainer geben wird.... Pro LiveCam Minute würde man in Konferenz mit mehreren Zuschauer und Fans gerne nach Termin einstellbar zwischen 10cent und 5€ erhalten. Und auch für neue Videos anschauen 2cent und Pro Bild 2cent plus pro schreibarbeiten Antwort 2cent. Davon erhaltet man 50%.

 

Aktueller Pressebericht und Info:

 

My Dongi Community bietet ab September neue Projekte und Portale

Rastatt. 10. August 2016. Michael Nagorski, Geschäftsführer, Inhaber, Erfinder und Projektleitung aus Rastatt in Baden-Württemberg bietet mit einer neuen kombinierten Community mit dem Namen MyDongi und einer neuen Erotik Community neue und große Chancen. Das Erotik Community Portal Dongi.de und die Dongi Community soll bereits am 10. September 2016 online gehen. Der Start für eine weitere neue MyDongi Community ist für Anfang 2017 geplant.

Die neuen Online-Projekte sollen auch Spaß und Freude bereiten. Den Vorstellungen des Erfinders entsprechend sollen Menschen mit dem Schreiben von Texten, dem Veröffentlichen von Fotos, Bildern, Videos und Web-Cam-Präsentationen Geld verdienen können. Geplant seien auch bezahlte virtuelle Geschenke. Den Aufbau plante Michael Nagorski anders als bei anderen bekannten Communities und Portalen. Einen Verkauf der Communities und Portalen wünscht der Geschäftsführer nicht.

Der Projektleiter will auch einen Shop bieten, in dem in vielfältiger Weise Waren und Dienstleistungen verkauft werden können. Für die Vertriebs- und Verkaufsdienste sollen keine Gebühren anfallen.

Im Cam-Präsentations-Bereich ist vorgesehen, Gesang, alles was mit Musik zu tun hat, Videos und Erzählungen zu bieten. Eine ursprünglich geplante 3D-Community wird Michael Nagorski nicht mehr anbieten.

Fernseh-Werbe-Spots und Marketing:

Der Geschäftsführer will in Fernseh-Werbe-Spots seine Ideen in 2-Minuten-Werbe- und Info-Clips in verschiedenen Fernseh-Kanälen vorstellen. Dennoch will sich Michael Nagorski, Erfinder der kombinierten MyDongi Community für die Zukunft aus dem öffentlichen Leben zurückziehen und weniger in der Öffentlichkeit zeigen.

Bei seinen Projekten ist der Inhaber und Erfinder zuversichtlich, dass die neuen Angebote gelingen und er plant weltweit zu expandieren.

Eigenen Angaben zufolge hat Michael Nagorski viel gelernt, viel recherchiert und jetzt wisse er worum es geht im gesamten Web und den Portalen gehe. Mit Hilfe der gesammelten Informationen entwickelte er eigene Ideen und der Erfolg könne sich künftig zeigen. Insgesamt blickt der Erfinder zuversichtlich in die Zukunft. Bei allen Unternehmungen seien etwas Können und auch etwas Glück ohne Zweifel wichtig.

Mitbewerbern will er die Stirn zeigen. „Es gibt die freie Marktwirtschaft und ich habe nichts zu verlieren und kann nur zugewinnen.“, erklärte Michael Nagorski.

Ausführliche und weiterführende Informationen zu den Online Communities und Live-Entertainment-Diensten sind im Internet bei www.dongi.de zu finden.

Dongi
kontakt@dongi.de